zurückzurück
 
Lichtenbergsche Figuren - Bildnerische Aphorismen mit Georg Hoppenstedt
16.02.2017 - 02.07.2017      
Künstlerinnen und Künstler Göttingens und der Region haben sich mit der Person Lichtenbergs und ihrem Wirken auseinandergesetzt und eröffnen neue Sichtweisen analog zum unkonventionellen Denken des Göttinger Gelehrten der Aufklärungszeit.

Zur Finissage am Sonntag, den 19. März führt der Künstler ab 15 Uhr durch die Ausstellung.

Statement des Künstlers:

Lichtenberg war ein unkonventioneller Denker, dessen Aphorismen uns auch heute noch zum Nachdenken anregen. Ein Aphorismus ist ein zugespitzt formulierter Gedanke, der zu einer überraschenden Erkenntnis führt. In diesem Sinne versuche ich in meiner Ausstellung mit Objekt-Installationen bildnerische Konstellationen zu schaffen, die eine vergleichbare Wirkung erzeugen. Dabei lasse ich mich von dem Sudelbucheintrag Lichtenbergs leiten: "Man muss etwas Neues machen um etwas Neues zu sehen". (Heft J 1770).
Internet  http://www.sub.uni-goettingen.de/lichtenberg

Göttingen feiert Lichtenbergs 275-Jähriges Jubiläum (16.02.2017 - 02.12.2017)
In diesem Jahr feiert die Stadt Göttingen den 275. Geburtstag von Georg Christoph Lichtenberg. Das ganze Jahr über bieten daher zahlreiche Veranstalter ein vielfältiges Programm.
Veranstalter Künstlerhaus mit Galerie e.V.
Telefon: 05 51 / 4 68 90
Fax: 05 51 / 54 13 48
E-Mail: kuenstlerhaus.goettingen@t-online.de
Veranstaltungsort Künstlerhaus
Weißer Saal
Gotmarstr. 1
37073 Göttingen

http://www.kuenstlerhaus-goettingen.de
Öffnungszeiten
Dienstag 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag 11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sonntag 11:00 Uhr - 16:00 Uhr
weitere Termine
16.02.2017 - 02.12.2017 Göttingen feiert Lichtenbergs 275-Jähriges Jubiläum [ mehr ]
10.08.2017 - 30.11.2017 Studentische Stammbücher aus der Lichtenberg-Zeit [ mehr ]
02.11.2017 - 02.12.2017 Lichtenbergs Menschen: Rasse, Theater und Satire - Ausstellung mit Vorträgen [ mehr ]
zurückzurück
 Anfahrt
Start:



Ziel:
Künstlerhaus
Gotmarstr. 1
37073 Göttingen